Dienstwagen: So wird die private Mitbenutzung versteuert

Dienstwagen: So wird die private Mitbenutzung versteuert
Videosymbol

Einen Dienstwagen nutzen Sie in der Regel nicht nur beruflich, sondern auch für private Fahrten. Dafür verlangt das Finanzamt Steuern. Die werden pauschal ermittelt, mit der sog. 1-%-Methode. Sie können aber auch ein Fahrtenbuch führen. Das Video zeigt, wie die beiden Methoden funktionieren.

Weitere Beiträge

Elektronische Rechnungen

ELEKTRONISCHE RECHNUNGEN Mit der Digitalisierung hält auch die elektronische Rechnung Einzug in den Alltag vieler Unternehmer. Rechnungsaussteller und -empfänger haben ein paar besondere Voraussetzungen zu

Weiterlesen »

Kleinunternehmerregelung

KLEINUNTERNEHMERREGELUNG Durch die Kleinunternehmerregelung können Geschäftsleute mit geringen Jahresumsätzen von steuerlichen Erleichterungen profitieren. Wann ist die Anwendung der Kleinunternehmerregelung sinnvoll? Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen

Weiterlesen »