Statistisches Bundesamt: Zahl der Psychotherapeuten steigt

Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamt zeigen, dass das Interesse an einer Tätigkeit als Psychotherapeut in den letzten Jahren gestiegen ist: Von 2015 bis 2019 ist die Zahl der Psychotherapeuten in Deutschland um 19 % gewachsen.

01.04.2021

Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamt zeigen, dass das Interesse an einer Tätigkeit als Psychotherapeut in den letzten Jahren gestiegen ist: Von 2015 bis 2019 ist die Zahl der Psychotherapeuten in Deutschland um 19 % gewachsen. 

  • 2019 waren bundesweit rund 48.000 Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendpsychotherapeuten tätig. 3/4 der Therapeuten waren weiblich.
  • Im Wintersemester 2019/2020 waren 91.000 Psychologiestudenten an den Universitäten eingeschrieben, dies sind 28 % mehr als vor 5 Jahren.
  • Seit 2015 ist die Anzahl der Psychologischen Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendpsychotherapeuten pro Jahr um 2.000 gestiegen.
  • 35.000 Therapeuten waren 2019 in Praxen tätig.
  • 18.000 waren in Teilzeit tätig, darunter waren rund 12.000 Frauen.